Elementsauna - Modellreihe Design

 

 

-->  Fragen Sie nach aktuellen Angeboten zu Ihrer Wunschsauna!

 

Elementsauna DesignElementsauna Design
Elementsauna Design dunkelElementsauna Design dunkel
Elementsauna DesignElementsauna Design
Elementsauna Design dunkelElementsauna Design dunkel
Elementsauna DesignElementsauna Design
Elementsauna DesignElementsauna Design

Heimsaunen Design in Elementbauweise und Maßfertigung

Wandelemente sind allseitig mit Profilbrettern aus Espenholz 15,0 mm 85 mm Deckbreite und extra langer Feder belegt. Die Gesamtwandstärke beträgt ca. 75 mm. Als Dämmmaterial dient 40 mm starke Mineralwolle in Verbindung mit korrosionsbeständiger Alufolie als Dampfsperre. Innenseiten, Innendach und alle Außenseiten sind mit Espenholz belegt. Die Espenbretter sind horizontal angeordnet. So entsteht eine gefällige moderne Optik.

Die Position des Ofens ist grundsätzlich frei wählbar, wobei wir Standöfen empfehlen. Die Position muss bei der Bestellung angegeben werden.

Dachelemente sind im Aufbau wie die Wandelemente, nur dass die Dachoberseiten (nicht sichtbar) mit 16 mm Profilholz Fichte t.w. mit B-Sortierung belegt sind.

Es ist eine Montagehöhe von mindestens 8 cm mehr als das Saunaaußenmaß ist erforderlich.

Die DIN Richtung des Anschlags der Tür ist bei der bei der Bestellung angegeben werden. Der Anschlag der Tür entspricht der Skizze, die der jeweiligen Sauna beiliegt.

Die Glastür 8 mm klar, aus Einscheibensicherheitsglas, hat ein lichtes Durchgangsmaß von 64 x 190 cm. Der Rahmen ist vollständig mit Espe belegt. Außen ist die Tür mit einem Holzgriff (auf Wunsch auch mit Edelstahlgriff), innen mit entsprechendem Holzgriff ausgestattet. Die Rahmen der beiden Fenster aus 8 mm ESG Glas sind ebenfalls mit Espe belegt.

Der Grundrahmen und die Dachabschlussblende sind ebenfalls aus Espe gefertigt.

Für das Verlegen der Kabel für Steuergerät und Ofen ist das vordere Zuluft-Wandelement ist mit drei Leerrohren ausgestattet.

Die Größe der Abluftöffnung für den Abluftkamin ist mit einem Schieber regelbar.

Liegeflächen und Sichtfront der Saunabänke sind in jedem Fall mit Ast- und splitterfreien Espenhölzern belegt. Die gesamte Innenausstattung ist aus Espe gefertigt. Eine ausreichende Bewegungsfreiheit in der Sauna und einen sehr guten Liege-Komfort bieten die i. d. R. 61 cm breiten Bänke, deren Optik dem Design der Kabine angepasst ist.

Sämtliche Saunaeinzelteile sind auf einer Palette 2,00 x 1,05 m verpackt.

Jede Palette ist entsprechend gekennzeichnet und ein Hinweis auf die Aufbauanleitung angebracht. Das Gesamtgewicht der Palette beträgt zwischen 450 und 550 kg je nach Ausstattung.

Dieses Produkt ist ein Naturprodukt. „Fehler“ im Holz hat die Natur so gewollt und sollten toleriert werden.

Alle Maße sind circa-Maße.

Diese Angaben erfolgen vorbehaltlich etwaiger Änderungen im Zuge der Weiterentwicklung unseres Produktes.

premium hemlock 02a

 

Größen und Ausstattungsvarianten

Grundriss Design 216 x 2002,16 x 2,00 x 2,06 m
 
Grundriss Design 240x2402,40 x 2,40 x 2,06 m

Espenholz: Innen und Außen horizontal verbrettert, Glastür 8 mm klar mit Ahorngriff außen, Ahorngriff innen, ohne Schwelle, Türrahmen aus Espe. Edelstahlgriff Außen auf Wunsch

  • 2 Glaselemente mit 8 mm Glas ESG in Esperahmen
  • 3 Liegen aus Espe in Designoptik
  • 3 Kopfkeile, Espen in Designoptik
  • 2 Rückenlehnen, Espe in Designoptik
  • 1 Zwischenbankverkleidung, Espe in Designoptik
  • 1 Fußrost (53 x 80 cm, Espe  22 x 90 mm)
  • 1 Ofenschutz L-Form Espe in Design angelehnt an Zwischenbankverkleidung
  • 2 Eckleuchten Espe in Designoptik, mit Fassung spritzwassergeschützt

Optional: 4. Liege; abhängig von der Saunagröße, incl. Zwischenbankverkleidung, Espe in Designoptik

 
Elementsauna Design Innenansicht EspenholzInnenansicht Espe
Elementsauna Design InnenansichtInnenansicht
Elementsauna Design LiegeLiege
premium design innen1Innenansicht
premium design rahmen1Rahmen
premium design thermo espeThermo Espe
 Die Bilder zeigen z.T. aufpreispflichtiges Zubehör, Änderungen im Rahmen unserer Produktentwicklung behalten wir uns vor.
    
Wie sind Sie auf unsere Firma aufmerksam geworden?
TOP