„Außensauna Smaragd“

Massivholzsaunen für den Außenbereich

 

-->  Fragen Sie nach aktuellen Angeboten zu Ihrer Wunschsauna!

 

smaragd 01Smaragd (Außenansicht)
smaragd 02Smaragd (offene Tür)
smaragd 03Smaragd (Dachansicht)

Die Außensaunen Smaragd: Saunabaden in seiner natürlichsten Form

Eine Sauna im Außenbereich ist die ursprünglichste Art des Saunabadens. Für die Finnen ist diese Form kultureller Bestandteil und hat das ganze Jahr Saison. Oft an einem der vielen Seen am Waldrand gebaut ist die Sauna eine wahre Wellness-Insel, ein Genuß für Körper, Geist und Seele.
Vor allem im Herbst oder Winter macht das Saunen im Grünen besonders viel Vergnügen. Der Wechsel von kalt und warm - dafür reicht auch eine Gartendusche - bringt den Kreislauf so richtig in Schwung - genau das, was wir in dieser Jahreszeit dringend brauchen.
Die Außensauna - ein Ort der Entspannung und der Regeneration in jeder Jahreszeit.
Für die eigene Sauna im Außenbereich braucht es nicht viel Platz. Wir bauen Ihre individuelle Außensauna, als Standardmodell oder nach Ihren speziellen Wünschen, egal ob groß oder klein - harmonisch in die Umgebung eingepasst.
Eine sorgfältige Planung ist für eine Außensauna sehr wichtig. Von der Gestaltung des Innenbereiches (z.B. mit oder ohne Vorraum), über die äußere Gestaltung (Art der Dacheindeckung, Sichtschutz, Fenster, Türen usw.), bis hin zur Baugenehmigung, die ab einer gewissen Saunagröße erforderlich ist.
Unsere Sauna-Experten können Ihnen dabei gerne behilflich sein.

Ausstattung der Grundmodelle

  • Blockbohlen in 68 mm Wandstärke (wahlweise 58 mm) mit doppelter Nut und Feder
  • Spannstangen mit selbstspannenden Federn
  • 3 Standardgrößen mit Vorraum (auf Wunsch ohne Vorraum) - Sondergrößen auf Anfrage
  • Smaragd Standardtyp 3 mit Saunaliege im Vorraum und Dreh-Kipp-Fenster
  • alle Saunaliegen 61 cm breit
  • Außentür abschließbar, mit Türdrücker und Türschloß, ohne Profilzylinder
  • Saunainnentür nach Wunsch
  • stets mit Rückenlehnen, Zwischenbankverkleidung, Ofenschutz, 3 Kopfstützen und Saunaleuchte (spritzwassergeschützt)
  • optional Fenster für Vorraum und Sauna
  • witterungsbeständige Lagerhölzer als konstruktiver Holzschutz
  • Dachüberstände mindestens 30 cm
  • Fußboden mit Dämmung, Hobeldielen und Bretter optional
  • Satteldach mit Sparren, innen 16 mm Profilholz Sichtschalung, außen 2 mm Dachschalung, Bitumenabdeckung (mit G 200 DD) zur Grundabdichtung
  • Energieeffizienz: Saunaraum mit abgehängter Zwischendecke und 120 mm Mineralwolle, Vorraum mit 40er Dämmung - jeweils Wärmeleitgruppe 035 

Bauseitige Leistungen

  • Streifen- oder Plattenfundament
  • Saunaanstrich (pigmentierte Lasur)
  • evt. Baugenehmigungsaufwand
  • Dacheindeckung bauseits mit Bitumenschindeln oder Dachziegeln möglich (bei Dachziegeln Info über Plattenmaß zwingend erforderlich wegen der Dachfläche)
  • Entwässerung

Grundriss

Außensauna Smaragd GrundrissUnsere Außensaunen Smaragd sind in drei Standardgrößen lieferbar:

  Außenmaß1 Innenmaß2 Innenmaß3
Smaragd Standard Typ 1 2,18 m x 3,05 m 2,05 m x 1,87 m 2,05 m x 0,98 m
Smaragd Standard Typ 2 2,18 m x 3,65 m 2,05 m x 2,05 m 2,05 m x 1,40 m
Smaragd Standard Typ 3 2,35 m x 3,85 m 2,22 m x 2,05 m 2,22 m x 1,60 m

1 Gehäuse-Außenmaß ohne Überstände bei Wandstärke 68 mm
2 Sauna-Innenmaß
3 Vorraum-Innenmaß
(Maßangaben jeweils Breite x Tiefe)

Alle Außensaunen statisch geprüft. Sämtliche Maße sind circa-Maße. Sondergrößen / -ausführungen möglich. Fragen Sie Ihren Sauna-Experten.

    
Wie sind Sie auf unsere Firma aufmerksam geworden?
TOP