Senkrechte Zugfeder für Sektionaltore

 

sekt senkr zugfederSenkrechte Zugfeder
Unsere Garagen-Sektionaltore iso 20 sowie Garagen-Sektionaltore iso 45 in den Ausführungen bis zu einer Breite von 3.000 mm und einer Höhe von 2.500 mm (Glatt) bzw. 2.750 mm (Woodgrain) bekommen Sie bei Novoferm im Standard mit einem vertikalen Zugfedersystem geliefert.

 

1. Eingriffgeschützte Umlenkrolle

 Die Stahlseile laufen über eingriffsgeschützte, kugelgelagerte Umlenkrollen mit u-förmigem Laufrollenhalter senkrecht in die Winkelzarge. Dies spart Platz in der Höhe, im Gegensatz zur vorneliegenden Torsionsfeder.

2. Neue Seilaufnahme

 Die neu geformte Seilaufnahme, mit integrierter Torblattführung, sorgt mit dem neuen Drahtseilhalter für einen sicheren Lauf der Stahlseile in der Winkelzarge, ohne dass die Seile die Sektion berühren.

3.Integrierte Zahnriehmenbefestigung

 Das neu geformte Formenendstück beinhaltet eine integrierte Befestigung des NovoPort®-Zahnriemen. Der wartungsfreie Zahnriemen wird sicher in der Haltevorrichtung befestigt.

4. Mehrfach-Zugfederpakete

 Die Zugfedertore werden mit stabilen Mehrfach-Zugfederpaketen ausgestattet. Die Federeinstellung wird jeweils am oberen Ende des Federpaketes durchgeführt. Die senkrechten Zugfedern ermöglichen auch eine geringere Einbautiefe und bieten neue Möglichkeiten bei geringen Platzverhältnissen.

5. NovoPort® - Einzigartig & flexibel

 Das Antriebssystem NovoPort® sorgt nicht nur im Betrieb für höchsten Komfort, sondern bereits bei der Montage. Denn der Motor wird nicht wie herkömmliche Antriebe an der Decke fixiert, sondern einfach in die seitliche Torlaufschiene integriert – je nach baulichen Gegebenheiten rechts oder links. So bleibt die Decke frei.

6. Fingerklemmschutz innen und außen

 Die spezielle Konstruktion der Sektionen und Scharniere schließt Quetschstellen am Torblatt von vornherein aus.

7. Eingreifschutz und innen liegende Seilführung

 Die Winkelzargen machen ein Eingreifen zwischen Torblatt und Zarge so gut wie unmöglich. Innen liegende Tragseile minimieren Verletzungsrisiken und gewährleisten höchste Funktionssicherheit.

 

Die Pluspunkte im Überblick
  • Einfache Montage bei niedriger Bauhöhe
  • Einfache Einstellung der Feder
  • Kürzere horizontale Schienen (weniger Platzbedarf)
  • Einfache und schnelle Montage des NovoPort®
  • Standardmäßig ein geringer Sturzbedarf
  • Zudem erhalten Sie das senkrechte Zugfedersystem bei iso 45-Sektionaltoren günstiger im Vergleich zur Torsionsfedervariante
TorsionsfederwelleTorsionsfederwelle
Torsionsfederwellen für iso 45

Unsere hochwertigen iso 45-Sektionaltore erhalten Sie (bis zu einer Größe von 3.000 x 2.750 mm (BxH)* gegen einen geringen Aufpreis mit Torsionsfederwellen, mit wartungsfreier, nach DIN EN 12604 geprüfter Federbruchsicherung.

Alle größeren Varianten erhalten Sie im Standard mit unseren stabilen Torsionsfederwellen. So wird das Tor auch bei Federbruch sicher gehalten und kann wieder nach oben bewegt werden.

 

    
Wie sind Sie auf unsere Firma aufmerksam geworden?
TOP